Bikerbetten

Startseite
Hotels
Hotels entdeckenPrint Katalog
Header Schweiz Motorrad
©

Motorrad Region

Schweiz

Entdecke Motorradtouren in der Schweiz

Motorrad Touren entdecken
zuletzt aktualisiert 28.05.2024

Motorrad Touren in der Schweiz - Wie aus dem Bilderbuch

 

Motorradtouren Schweiz – Parade der Panoramen

Wer zu einer Motorradtour in die Schweiz aufgebrochen ist, dem wird schon recht bald nach der Grenze klar, weshalb dieses Land in der Beliebtheitsskala amerikanischer, japanischer und chinesischer Touristen an Platz eins steht: Die Schweiz ist ein Bilderbuchland. Schöner könnte man die Panoramen, die die Schweiz dem Besucher auf die Netzhaut wirft, nicht einmal im Film erfinden. Der liebe Gott, sofern es ihn gibt, muss tiefer als sonst in die Ausstattungskiste gegriffen haben, als er die Schweiz erschuf.

 

Für einen perfekten Überblick über die schönsten Motorradtouren in der Schweiz empfehlen wir Dir unsere nachfolgenden Motorradkarten:

 

 

Die Panoramen Parade beginnt, wenn man mit seinem Motorrad durch die Schweiz aus dem Norden kommt, schon kurz hinter Basel. Die Autobahn überquert eine Hügelkuppe, und vor einem erhebt sich der mächtige Bergstock des Säntis. Steile, graue Felsen, weiße Spitzen – genauso hat man sich die Alpen vorgestellt. Der Säntis ist mit 2.500 Metern nicht einmal besonders hoch. Aufgrund seiner Dominanz wirkt er jedoch atemberaubend. Auf ihrem weiteren Weg zum Vierwaldstätter See kurvt die Autobahn zwischen grünen Almen hindurch, bei denen man zweimal hinschauen muss, um zu erkennen, ob sie tatsächlich echt sind. Friedlich grasende Kühe auf der Weide, freilaufende Hühner, Bauernhöfe an Berghängen – das Idyll ist perfekt und findet sich so nur auf einer der  Motorradtouren in der Schweiz.

 

Neben unseren Motorradtouren in der Schweiz findest Du über 1.000 weitere Motorradtouren und Alpenpässe für die schönsten Motorradregionen Europas auf unserer BikerBetten Seite.

Motorrad Touren in der Schweiz

Eine Prise Rennluft schnuppern
Schweiz / Bern | Wallis
Zwischen Fribourg und Gstaad erwarten uns wahre Kurvenorgien. Saanen: Der hübsche Ort liegt sehr romantisch am Fluss Saane. Gstaad: Nicht nur Treffpunkt der Schönen und Reichen, sondern vor allem ein reizendes Schweizer Alpendorf mit wunderschöne Chalets. Hier unbedingt anhalten und zu Fuß durch den autofreien Ort bummeln. Gurnigel: 1.608 m, Kehren bis zum Abwinken, tolle Bergpanoramen, schmale Straße. Jährlich im September Veranstaltungsort eines Bergrennens. Nicht umsonst am Wochenende Hausstrecke der Schweizer „Töff-Fahrer“. Fribourg: Interessante Lage hoch über der Saane, reizvolle historische Altstadt mit Blick hinab auf den Fluss, eine der schönster der ganzen Schweiz. Besichtigungstipp: Kathedrale Sankt Nikolaus. Schwarzsee: Ein landschaftliches Idyll – vorn der See, dahinter die Berge. Ein beliebtes Ausflugsziel der einheimischen Biker. Gruyères: Sehenswerter Heimatort des gleichnamigen Käses.
Check it now
Schweiz / Zentralschweiz
Arbon: Berühmt für seine traumhafte Bodenseepromenade und seine romantische Altstadt. Immer einen Besuch wert ist Schloss Arbon. Im Seepark-Areal direkt am See wartet das Saurer-Oldtimer-Museum, das eine Sammlung historischer Lastwagen und Nutzfahrzeuge der Firma Saurer zeigt. Steinach: Malerische Lage direkt am Bodensee. Das 1473 erbaute Gredhaus ist ein Zeugnis für den alten Handelsweg auf dem See. Säntis: Der mit 2.501 m höchste Berg der Ostschweiz ist wegen seiner Exponiertheit weithin sichtbar. Von Schwägalp aus fährt eine Schwebebahn täglich zwischen 8.30 und 17.00 Uhr auf den Gipfel. St. Gallen: Die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons besitzt eine traumhafte Altstadt. Ihre Wahrzeichen, die Stiftskirche und die Bibliothek wurden ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Appenzell: Reizender Ortskern mit bunt bemalten Holzhäusern und verzierten Giebeln. Etappe Nesslau – Appenzell: Kurvenklassiker der Ostschweiz, unzählige Bögen und Kehren, alles spielt sich vor der Kulisse des Säntis ab.
Schweiz / Basel-Zürich
Unterägeri: Bildhübsches Dorf am Ufer des Ägerisees. Die Jahrhunderte alte Flößertradition wird noch immer gelebt. Zum jährlichen Flößerfest kommen Besucher aus ganz Europa. Zug: Die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons besitzt eine wunderschöne historische Altstadt - unbedingt anhalten und einen Stadtbummel einlegen. Zürich: Die heimliche Hauptstadt der Schweiz lädt zum Bummel durch die malerische Altstadt ein. Unübertroffen sind die romantische Stimmung am Zürichsee und das Angebot der Geschäfte in der berühmten Einkaufsstraße, der Bahnhofstraße. Der Tipp für Naschkatzen heißt Café; Confisserie Sprüngli. In dem traditionsreichen Haus in der Bahnhhofstr. 21 nippen Banker, Studenten, feine Damen und Urlauber am Chocolat chaud. Muri: 1816 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Langdorf, Egg, Hasli und Wey entstanden, gruppiert sich die Stadt heute um das Kloster Muri, ein rund 1.000 Jahre altes Benediktinerkloster. Etappe Wil – Steg: Knackige Kurvenstrecke zwischen den Hügeln des Schweizer Voralpenlandes.
Mehr entdecken

Motorradtouren Schweiz – Matterhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau

Dass wir auf unseren Motorradtouren in der Schweiz dermaßen mit Postkarten überhäuft werden, hat seinen Grund: Fast die Hälfte des Landes liegt in den Hochalpen. Knapp ein Drittel wird dem etwas niedrigeren Mittelland zugerechnet, der Rest verteilt sich auf den Jura. Da die Alpen eine wichtige Klima- und Wasserscheide bilden, herrschen in der Schweiz oft mehrere Wetterlagen. Wer durch die Schweiz auf seinem Motorrad jemals von Norden über den St. Gotthardt-Pass gekommen ist, weiß ein Lied davon zu singen. Auf der Nordrampe des Gotthardt noch im Regen gefahren, rollt man auf der Südseite plötzlich im Sonnenschein dahin.

Höchster Punkt der Schweiz ist die Dufour-Spitze mit 4.635 Metern. Sie steht an der Grenze zu Italien im Monte-Rosa-Massiv, dem mächtigsten Bergmassiv der Alpen. Nicht ganz so hoch, dafür weit bekannter, ist der Vorzeigeberg der Schweiz – das 4.478 Meter hohe Matterhorn bei Zermatt. Eine  durch die Schweiz führende Motorradtour sollte daher unbedingt nach Zermatt führen. Die letzten Kilometer legt der Besucher mit dem Zug zurück, dann steht er auf dem Marktplatz von Zermatt und hat bei gutem Wetter das steil und spitz aus den umliegenden Bergen herausragende Matterhorn vor Augen. Ein Bild, vor dem selbst der Mount Everest verblasst.

Auf seinen Motorradtouren in der Schweiz ebenfalls einen Abstecher wert ist das Trio Eiger, Mönch und Jungfrau. Über Interlaken kommend fährt man nach Süden direkt ins Herz der Berner Alpen hinein und zweigt danach entweder nach Mürren oder nach Grindelwald ab. In Sachen Optik schenken sich beide Varianten nichts – die drei vergletscherten Gipfel ragen weithin sichtbar in die Höhe und lassen großen Respekt vor den Bergsteigern aufkommen, die diese unglaublich hohen und steilen Wände bezwingen. Apropos vergletschert: Am Furkapass kann man sich in der so genannten Gletschergrotte ins Innere des Rhône-Gletschers begeben. Es handelt sich hierbei um eine Art Eiskammer, die jedes Jahr neu in den Gletscher geschlagen werden muss. Ein „heißer“ Tipp für Motorradtouren durch die Schweiz.

Motorrad Hotels in der Schweiz

Schweiz / Ostschweiz
Am Fuße des Alpsteingebirges liegt das schöne Dorf Appenzell mit seinen Häusern. Die Traube befindet sich im Zentrum, bietet einen sehr aufmerksamen Service, gemütliche Zimmer, gutbürgerliche Küche, ganz traditionell, aber auch kreativ und neu interpretiert. Appenzell ist idealer Ausgangspunkt für kleine und große Touren - einen Tourguide bieten wir auf Anfrag an!
Schweiz / Nidwalden / Luzern
Mitten im Herzen Beromünsters am Fuss des Stiftes St. Michael steht ein Gebäude mit rosafarbenen Wänden, ein Monument der Zeitgeschichte – das «Hotel Hirschen». Swissness und Regionalität sind das Motto des «Hirschen». Gerne verwöhnen wir unsere Gäste am Mittag und am Abend mit einer regionalen und saisonalen Küche welche «Fait maison» zertifiziert ist. Unsere fünf Nostalgiezimmer, unsere vier Rustico-Zimmer und drei Vintage-Zimmer, alle mit Dusche und WC ausgestattet, bieten Platz für eine bis drei Personen (WLAN vorhanden). Parkplätze sind ausreichend vorhanden und Check-In ab 14.00 Uhr auf Anfrage auch früher möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Schweiz / Tessin
La Campagnola - eine "Perle" an atemberaubender Aussichtslage über dem Lago Maggiore, inmitten mediterraner Parkanlage. Genießen Sie die verdiente Ruhe fernab des Alltags, entspannen Sie sich nach einer ausgiebigen und wunderschönen Bike-Tour durch das Tessin und tauchen Sie ein in eine Ferienwelt, wo vor allem Freundlichkeit, reibungsloser Service, Qualität, und attraktiven Preise. - 52 komfortable Zimmer & Appartements - Panoramarestaurant & Tessiner Grotto - 2 Schwimmbäder - Diverse Sport- und Freizeitmöglichkeiten - Gratis Wi-Fi Zone im Grotto inkl. Terrasse - Massageangebot - diverse Live-Musik-Events Herzlich willkommen! GPS: N 46° 07' 56" - E 8° 48' 54"

Motorradtouren Schweiz – schöner Wohnen, besser essen

 

Ja, die Schweiz ist teuer. Muss so sein. Denn sowohl Lebenshaltungskosten als auch Lohnniveau sind etwa dreimal höher als in Deutschland. Wenn die Pizza Margherita also 20 Euro kostet, ist das keine Abzocke, sondern durchschnittliches Preisniveau. Man kann das okay finden oder nicht – in jedem Fall bekommt man auf seinen Motorradtouren in der Schweiz für sein Geld allerhöchste Qualität. Ob im Restaurant, im Hotel, im Supermarkt oder an der Autobahnraststätte – nirgendwo anders in Europa wohnt man schöner und sauberer und isst besser als beim Motorrad fahren in der Schweiz. Auch noch im kleinsten Gasthof im abgelegensten Bergdorf kommt ein wunderbar frisches und schmackhaftes Essen auf den Tisch.

Auf der Autobahn sind die Marché-Restaurants berühmt für ihre opulenten Buffets. Zum Frühstück werden die unterschiedlichsten Brot- und Gebäckarten serviert, dazu gibt es eine Vielzahl Schweizer Käse. Zu Mittag hat man die Auswahl unter viel zu vielen verschiedenen warmen und kalten Gerichten, Salaten und Früchten. Auf seinen Motorradtouren durch die Schweiz sollte man daher auf alle Fälle irgendwann eine Autobahnraststätte ansteuern. Auch wenn man nicht tanken muss.

Die Schweiz liefert also nicht nur fantastische Alpenpanoramen und knackige Bergstraßen, sondern verwöhnt auch Herz und Magen. Gibt es eine bessere Kombination für einen gelungenen Motorradurlaub in der Schweiz? Also nichts wie in den Sattel und auf zu Deinen Motorradtouren durch die Schweiz.

Motorrad Touren
zu den Motorrad Hotels
Hier findest Du die besten Motorrad Touren passend zu den Motorrad Hotels Deiner Lieblingsregion.
Motorrad Touren
Karten und Reiseführer
für Deine nächste Motorradtour
In unserem Shop findest Du Reiseführer zu den schönsten Regionen Europas, wasserfeste Motorradkarten und vieles mehr...
Kostenloser Tourenplaner
Bei Deinem Händler
Hol Dir Deinen Tourenplaner kostenlos bei einem unserer Partner-Händler
Uns bleibt zu sagen:

Bei BikerBetten ist Deine nächste Motorrad Tour zu Hause. Inspirationen, das richtige Motorrad Hotel und die besten Touren für Deinen Motorradurlaub findest Du hier. 

Viel Spaß auf Deinen Motorradtouren in der Schweiz in Deinem BikerBetten Motorrad Hotel!