Bikerbetten

Startseite
Hotels
Hotels entdeckenPrint Katalog
Bertradaburg Eifel
©
Deutschland | Eifel

Balsam für Leib und Seele

167km

GPX-Download

Tour Übersicht

Gerolstein? Kommt da nicht das Mineralwasser her? Exakt. Wer Ruhe sucht, ist hier richtig. Denn die großen Eifelstraßen umgehen diese Gegend geflissentlich und sparen so einen Landstrich aus, in dem die Natur tatsächlich noch in Ordnung ist. Waldsterben, Umweltverschmutzung? Noch nie gehört. Der Ort Pelm, östlich von Gerolstein, eignet sich gut für den Einstieg in die Tour. Er wird überragt von der Kasselburg, einer wuchtigen Anlage aus dem 15. Jahrhundert. Die Burg ist eine der größten in der Eifel. Im 18. Jahrhundert wurde sie zerstört, danach aber wieder originalgetreu aufgebaut. Heute beherbergt sie einen Adler- und Wolfspark. Ab Pelm bringt uns ein ordentlich asphaltiertes Sträßchen auf eine Hochfläche und zielt dort in eleganten Bögen in Richtung Steinborn. Schöne Serpentinen führen hinab in den Ort. In Pützborn kann man entwed...

Fotos

Bertradaburg Eifel
©
Eifel bei Gerolstein
©
©
ME 21 (3).JPG
©

Unsere Empfehlungen zu dieser Tour

27.95 inkl. MwSt.
Martin Schempp hat in den vergangenen 30 Jahren schon die halbe Welt auf dem Motorrad bereist. Trotzdem beeindruckte ihn der Facettenreichtum Deutschlands am meisten. Nirgendwo anders erl...
Shop now
16.95 inkl. MwSt.
Die FOLYMAPS Tourenkarten-Sets im Maßstab 1:300.000 sind ein echtes Must-have für jeden, der gerne „on Tour“ ist. Ein Tourenkarten-Set besteht aus insgesamt acht Tourenkarten und weist bi...
8.95 inkl. MwSt.
Die robusten Karten mit den vielen Infos - foliert - strapazierfähig - wetterfest. Die neuen FolyMaps Straßen- & Tourenkarten vereinen eine hochwertige Straßenkarte auf der Vorderseite mi...

Motorradtouren in der Region

Deutschland / Eifel
Gerolstein? Kommt da nicht das Mineralwasser her? Exakt. Wer Ruhe sucht, ist hier richtig. Denn die großen Eifelstraßen umgehen diese Gegend geflissentlich und sparen so einen Landstrich ...
Deutschland / Eifel
Die abgelegenen und verträumten Sträßchen der Ardennen sind ein echter Geheimtipp für Könner und Einsteiger. Eupen: Schöne Cafés und eine hervorragende Eisdiele im Kern. Signal de Botra...
Deutschland / Eifel
Schweich: Schweich wurde erstmals im Jahre 721 erwähnt: die fränkische Edeldame Bertrada und ihr Sohn Charibert schenkten dem von ihnen neu gegründeten Kloster Prüm einen Hof an der Mosel...