Bikerbetten

Startseite
Hotels
Hotels entdeckenPrint Katalog
Lahnsattel
©
Österreich | Niederösterreich

Lahnsattel

Höhe: 1027m
Länge: 19km
Schwierigkeit: Leicht
GPX-Download
Kommentar schreiben
zuletzt aktualisiert 30.01.2024

Beschreibung

Der Lahnsattel, einer von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de, befindet sich in den Kalkalpen und verläuft im Grenzgebiet von Niederösterreich und Steiermark. Die Scheitelhöhe vom Lahnsattel befindet sich auf 1027 Metern und gehört zum Hoheitsgebiet des Bundeslandes Niederösterreich. Die Region wurde erst zum Ende des 18. Jahrhunderts besiedelt, als man mit der Abformung der forstwirtschaftlichen Gebiete begann. Zu dieser Zeit wurde die Straße dann auch angelegt. Solltest Du noch keine Unterkunft haben, dann findest Du z. B. passende Motorradhotels in der Steiermark über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Für alle, die sich über die Region und die Pässe in der Umgebung informieren möchten, empfehlen wir unsere Spezialkarte FolyMap Alpenpässe oder unsere FolyMaps Motorradkart...

Empfehlungen für Pässe-Liebhaber

PÄSSE ATLAS 2024
17.95 inkl. MwSt.
229.95 inkl. MwSt.

Fotos

2010-07-22 Urlaub 4660 Lahnsattel 1015m.JPG
©

Steckbrief Lahnsattel

LandÖsterreich
RegionNiederösterreich
Passhöhe1027 m
Länge19 km
Maximale Steigung17
BasisorteTerz, Mürzsteg
Koordinaten47.725615, 15.483425
MautNein
BelagGeteert
SackgasseNein
SchwierigkeitLeicht
Sterne

Hotels in der Nähe

CHECKIN THE BOX
ab 0
Insgesamt stehen 7 CHECKIN THE BOX® Schlafboxen auf dem idyllischen Teichareal mit wundervollem Blick in die Natur und auf das ...
Check it now
Hotel Brücklwirt
ab 89
Mitten im grünen Herzen Österreichs liegt das Hotel Brücklwirt bei Leoben. Idealer Ausgangspunkt für motorisierte Genießer in a...
Ferien-Seminarhotel Raxalpenhof
ab 125
Am Raxalpenhof im idyllischen Prein an der Rax erwartet Dich ein erholsames Ambiente, verknüpft mit exquisiter Kulinarik. Hier ...

Aktivitäten in der Nähe

Österreich / Oberösterreich
"Südlich der Donau" ist eine von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de. Für alle, die sich über die Region und die Pässe in der Umgebung informieren möchten, empfehlen wir unsere Spezialkarte Alpenpässe aus der FolyMaps Reihe oder unsere FolyMaps Motorradkarten-Set Alpen Österreich Schweiz. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Passende Motorradhotels in Oberösterreich findest Du übrigens über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Die Highlights dieser Tour: Perg: Dem Hauptgestein des Mühlviertels, dem Granit, ist das Heimatmuseum von Perg gewidmet. Auch sein schöner Marktbrunnen ist aus Granit gemacht. Neustift : Wahrzeichen des bezaubernden Alpenortes im Stubaital sind die umliegenden Gletscher und seine Pfarrkirche, die zweitgrößte Dorfkirche Tirols. Bodensdorf : Malerische Lage am Ossiacher See mit seinen vielen naturbelassenen Uferstreifen. St. Leonhard : Die vielen Straßencafés in der Heimatstadt des Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer sind eine Pause wert. Etappe Steyr -  Großraming : Landschaftlich reizvolle, beschauliche Fahrt an der Enns entlang. Eisenwurzen: Der Name Eisenwurzen rührt von der dortigen Eisenverarbeitung her, die durch die Nähe des Erzbergs und die Verfügbarkeit von Holz, Kohle und Wasserkraft in dieser Region zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert große Bedeutung hatte. Ybbs : Durch ihre Lage am Schnittpunkt wichtiger Handelsstraßen entlang der Donau und den gut entwickelten Salzhandel erhielt die Stadt Ybbs (gesprochen „Ipps“) im Mittelalter eine große wirtschaftliche Bedeutung.
Check it now
Österreich / Niederösterreich
Die Motorradtour "Auf den Spuren der Pilger" ist eine von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de. Für alle, die sich über die Region und die Pässe in der Umgebung informieren möchten, empfehlen wir unsere Spezialkarte FolyMap Alpenpässe oder unsere FolyMaps Motorradkarten-Set Alpen Österreich Schweiz. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. In der Almregion rund um den Wallfahrtsort Mariazell warten unzählige Kurvenkilometer. Die Highlights dieser Tour: Hainfeld: Ihre reizvolle Lage im wunderschönen Gölsental und ihre Nähe zu Wien begründen die Beliebtheit der Stadt Hainfeld. Einen Besuch wert ist der neu gestaltete Hauptplatz. Etappe Puchenstuben – Annaberg: Maximale Kurvendichte, zackige Höhenunterschiede, Traumstrecke für jeden Biker. Mariazell: In dem bekannten Wallfahrtsort sollte man auf jeden Fall den Erlaufsee und die Basilika besuchen. Lilienfeld: Die grüne Lunge Niederösterreichs liegt inmitten einer herrlichen Almregion.
Österreich / Steiermark
Die Motorradtour "In die Eisen steigen" ist eine von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de. Für alle, die sich über die Region und die Pässe in der Umgebung informieren möchten, empfehlen wir unsere Spezialkarte FolyMap Alpenpässe oder unsere FolyMaps Motorradkarten-Set Alpen Österreich Schweiz. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Die Highlights dieser Tour: Mürzzuschlag: In seiner romantischen Innenstadt kann man gemütlich bummeln und einkehren. Das Mürztal erstreckt sich von Semmering im Osten der Steiermark bis nach Kapfenberg. Mariazell: In Mariazell, inmitten des Ortes, steht die Basilika, Österreichs meistbesuchtes Wallfahrtsziel. Erbaut um 1200 und im 17. Jahrhundert in ihre barocke Form gebracht, ist sie mit ihren Zwiebeltürmen das Wahrzeichen Mariazells. Eisenerz: Wie anhand des Namens deutlich wird, ist der Ort Zentrum des Erzabbaus. Am Steirischen Erzberg kann man die gigantischen Tagebauterrassen ansehen. In der Nähe befindet sich ein Museum, das dem Besucher die Arbeit im Bergwerk erklärt. Vom Schichtturm aus bietet sich ein herrlicher Ausblick über das gesamte Gebiet. Etappe Eisenerz – Trofaiach: Die Überquerung des 1.226 Meter hohen Präbichls ist der motorradfahrerisch schärfste Teil der so genannten Eisenstraße, die die wichtigsten Zentren der österreichischen Eisenindustrie miteinander verbindet. Vom Parkplatz ca. zwei Kilometer vor der Passrampe bietet sich ein klasse Blick auf den Erzberg mit seinen markanten Abbaustufen. Dort findet jährlich mit dem Erzberg-Rodeo eines der schwersten Gelände-Rennens der Welt statt.

Weitere Tipps in der Nähe

Österreich / Steiermark
Der Pass Zellerrain, einer von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de, gehört zur Gebirgsgruppe der Ybbstaler Alpen und befindet sich im Grenzgebiet von Niederösterreich und der Steiermark. Die Straße verbindet die Ortschaften Mariazell und Lunz am See auf einer Strecke von rund 34 Kilometern. Solltest Du noch keine Unterkunft haben, dann findest Du passende Motorradhotels in der Steiermark über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Für alle, die sich über die Region und die Pässe in der Umgebung informieren möchten, empfehlen wir unsere Spezialkarte FolyMap Alpenpässe oder unsere FolyMaps Motorradkarten-Set Alpen Österreich Schweiz. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Die ursprüngliche Ostrampe des Zellerrain hatte es einmal ganz schön in sich, da die Straßenbauer auf der steirischen Seite Steigungen von bis zu 22 Prozent eingebaut haben. Im Jahre 2004 wurde dieser Teil allerdings neu trassiert, so dass nunmehr nur noch Maximalsteigungen von 12 Prozent zu überwinden sind. Die alte Route befindet sich nördlich der heutigen und ist offiziell in eine Forststraße umgewandelt worden. Nur Anwohner dürfen sie noch benutzen. Zudem wurde der Bereich der Zellerrain Passhöhe ein wenig abgesenkt und dort ein Parkplatz angelegt. Übrigens: Wer den Zellerrain fahren möchte, sollte auch unsere Motorradtour"Auf den Spuren der Pilger" unter die Räder nehmen. Diese Tour lässt sich perfekt mit dem Pass kombinieren. Tipp der Redaktion: Kennt Ihr schon die schönsten Motorradtouren in der Steiermark? Das sind unsere Highlights für Euch: Rund um Graz Deutsch-slowenischer Kurvenspaß In die Eisen steigen
Höhe: 1123m
Österreich / Niederösterreich
Die über den 976 Meter hohen Annaberg führende Passstraße ist als Mariazell Straße B 20 ausgewiesen und bietet auf einer Strecke von etwas über 20 Kilometern Fahrspaß pur. Insgesamt zehn sehr schön ausgebaute Kehren führen auf den Scheitel und damit auch zur Gemeinde Annaberg, die sich dort oben – genauer gesagt im niederösterreichischen Mostviertel – befindet. Der Annaberg ist einer von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de. Für alle, die sich über die Region und die Pässe in der Umgebung informieren möchten, empfehlen wir unsere Spezialkarte FolyMap Alpenpässe oder unsere FolyMaps Motorradkarten-Set Alpen Österreich Schweiz. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Übrigens: Wer den Annaberg fahren möchte, sollte auch unsere Motorradtour " Auf den Spuren der Pilger" unter die Räder nehmen. Diese Tour lässt sich perfekt mit dem Pass kombinieren. Die Gemeinde ist eine der Wallfahrstationen auf dem Pilgerweg von Wien nach Mariazell, trotzdem hält sich der Verkehr insgesamt sehr in Grenzen. Einen Besuch wert ist die St. Anna-Wallfahrtskirche mitten im Ort. Wer mit Architektur und/oder Religion wenig anzufangen weiß, kann von hier aus den Anblick auf die umliegenden Gipfel wie das Hennesteck (1334 Meter), den Tirolerkogel (1377 Meter) oder auch den mit 1892 Meter höchste Berg des Mostviertels – den Ötscher – genießen. In südlicher Richtung schließt übrigens übergangslos  der Josefsberg an, dessen Befahrung sich ebenfalls lohnt.
Höhe: 976m
Österreich / Niederösterreich
Der Begriff Semmering wird touristisch vor allem mit der berühmten Semmeringbahn verbunden – also die weltweit erste Hochgebirgsbahn, die heute sogar unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Weniger bekannt, dafür umso verlockender für uns Motorradfahrer, ist dagegen der Semmering-Pass, einer von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de, der die natürliche Grenze zwischen Steiermark und Niederösterreich bildet. Für alle, die sich über die Region und die Pässe in der Umgebung informieren möchten, empfehlen wir unsere Spezialkarte FolyMap Alpenpässe oder unsere FolyMaps Motorradkarten-Set Alpen Österreich Schweiz. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Solltest Du noch keine Unterkunft haben, dann findest Du passende Motorradhotels in der Steiermark über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Ein guter Einstig ist die Gemeinde Mürzzuschlag in der Steiermark. Von dort aus kurbelt sich die Straße zum Semmering auf gut 29 Kilometern stetig Richtung Nordosten, passiert die 984 Meter hohe Passhöhe und führt dann als gut ausgebaute Serpentinenstraße weiter nach Gloggnitz in Niederösterreich. Obwohl der Semmering über einige Kehren und eine nicht zu verachtende Steigung verfügt, ist er insgesamt sehr gut zu meistern. Das liegt auch daran, dass er seit der Eröffnung des Semmering-Scheiteltunnels im Jahre 2004 nur noch recht wenig befahren wird. Diese Aussage gilt vor allem für die Sommermonate, denn im Winter ist der Pass bedingt durch das Skigebiet Hirschenkogel wiederum heiß begehrt – dann aber nicht von Motorradfahrern. Übrigens: Wer den Semmering fahren möchte, sollte auch unsere Motorradtour " In die Eisen steigen" unter die Räder nehmen. Diese Tour lässt sich perfekt mit dem Pass kombinieren. Tipp der Redaktion: Kennt Ihr schon die schönsten Motorradtouren in der Steiermark? Das sind unsere Highlights für Euch: Rund um Graz Deutsch-slowenischer Kurvenspaß Sportlich über die Hügel
Höhe: 984m

Kommentare (0)